Sie befinden sich hier: StartseiteUnterricht | Grundstufe | Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung

In den 2-jährigen Kurs Musikalische Früherziehung  gehen die Kinder im Alter ab 4 Jahren schon alleine. Sie erleben Musik in der Gruppe mit anderen Kindern, bei gemeinsamem Singen, elementarem Instrumentalspiel und bewusstem Musik hören.

Durch Bewegung, Tanz und Rhythmusspiele werden musikalische Abläufe ganzheitlich erlebbar.

Das Orff-Instrumentarium , zu dem neben dem kleinen Schlagwerk (Trommeln, Rasseln, Triangel, Becken, Klanghölzer usw.) und den Stabspielen (Xylophone, Glockenspiele usw.) auch die körpereigenen Instrumente gehören, wird zur Begleitung von Bewegung und Liedern eingesetzt.

Erste Erfahrungen im Umgang mit Noten und den grossen Instrumenten werden gesammelt.

Mit allen teilnehmenden Kindern findet in jedem Jahr eine Musicalaufführung im Rahmen des Kreismusikschultages statt.
Hier können ausserdem noch einmal sämtliche Instrumente unter fachlicher Anleitung ausprobiert werden.

Veranstaltungen

Februar - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01
02
03
04 05 06 07 08 09 10
11
12 13 14 15 16 17
18 19 20 21
22
23
24
25
26 27 28  
Freitag, 02. Februar 2018
Offene Bühne
Langförden, Pausenhalle der Grundschule 19.00 Uhr
Weitere Informationen...
Donnerstag, 22. Februar 2018
Offene Bühne
Mühlen, Grundschule, 19:00 Uhr
Weitere Informationen...
Samstag, 24. Februar 2018
Kammermusik für Klavier
Goldenstedt, Bürgersaal im Rathaus, 16 Uhr
Weitere Informationen...
Sonntag, 25. Februar 2018
Klassenvorspiel Julian Breen
Vechta, Europahalle, Beginn 16 Uhr
Weitere Informationen...

© 2018 Kreismusikschule Vechta | Musikalische Früherziehung