Sie befinden sich hier: Startseite


 

 

 

 

Am: Samstag, 01. September 2018, Musikschule des Landkreises Vechta e.V.

Jahreskonzert AOV

Vechta, Kreishaus Gr. Sitzungssaal, 19:30 Uhr

Das traditionelle März-Konzert findet in diesem Jahr erst am 1. September statt.

Das Programm umfasst einen Mix von Stilrichtungen und Klangmischungen, sodass für jeden etwas dabei sein wird. Neben dem Jugendorchester wird erneut die Gruppe „Soundmix“ aus Visbek, beide unter Leitung von Martina Oerding, auftreten. Hier werden u.a. moderne Pop-Titel zu hören sein. 

Das Akkordeon-Orchester Vechta der Kreismusikschule präsentiert zwei Originalwerke. Zunächst die an mittelalterliche Spielmusiken erinnernde „Dorische Suite“ von Heinz-Christian Schaper und dann die klangvolle „Werziade III“ von Fritz Dobler in einer Fassung für Querflöte und Orchester (Solistin: Theresa Hemmersbach). Ebenfalls solistisch wird Anthony Walther (Chromonica) zu hören sein. Er spielt einen Czardas von A. Raisner und ist dann Solist bei „That‘ s what Friends are for“ mit dem AO Vechta. Außerdem spielt das Orchester „Garden Party“ von Eythor Gunarsson und Melodien aus „My fair Lady“ von Frederick Loewe. Zum Schluss spielen dann alle Orchester gemeinsam.

Das Ensemble d’Accord hat neben dem „Concierto para Quinteto“ von Astor Piazzolla den „Tango gosselin“ von Mulo Franzel einstudiert.

Alle Musikfreunde sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei - um eine Spende im Anschluss an das Konzert wird gebeten.






Veranstaltungen

Oktober - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05 06
07
08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

© 2018 Kreismusikschule Vechta | Einzelansicht MS