Ihre Kreismusikschule Vechta

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Freunde und Förderer der Kreismusikschule Vechta!

Wir stellen Ihnen hier hoffentlich alle die Informationen über die Kreismusikschule zur Verfügung, die Sie suchen. Die Webseite wird ständig gepflegt und um weitere Informationen erweitert. Sollte Ihnen etwas fehlen, lassen Sie es uns wissen – rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Frage per Kontaktformular … .


Gitarren-Ensembles der Kreismusikschule Vechta und Musikschule Lohne laden zu Vorbereitungskonzerten für den „Bundeswettbewerb Jugend musiziert“ ein

Gitarrist*innen der Kreismusikschule Vechta, der Musikschule Lohne und Privatschüler*innen aus Oldenburg waren erfolgreich beim Regional- und Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ und haben sich für den Bundeswettbewerb qualifiziert. Zur Vorbereitung präsentieren sie ihr Programm in zwei gemeinsamen Konzerten am 22. Mai 2022 um 11 Uhr und um 13 Uhr in der Europahalle Vechta.  

Die vier Ensembles unter der Leitung von Werner Bornhorst (Musikschule Lohne), Raphael Grotke (Musikschule Lohne) und Gerhard Koch (Kreismusikschule Vechta) werden einen Bogen von Werken der Renaissance, des Barock, der Klassik und Romantik bis hin zu einem Schwerpunkt südamerikanischer, spanischer und zeitgenössischer Gitarrenmusik spannen. Hierbei sind Kompositionen von John Dowland, J.S. Bach, Isaac Albéniz, J. K. Mertz, Máximo Diego Pujol, Ulrich Uhland Warnecke, Gerhard Koch-Darkow u.a. zu hören.

Das Gitarren - Quintett der Musikschule Lohne, Jakob Sieve, Berend Brinkmann, Paul von Lehmden, Ulf Baum und Johann kleine Stüve spielen seit 2015 zusammen und sind wiederholt als Preisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ ausgezeichnet worden. 

Das Gitarren – Trio aus Oldenburg, Fabian Pfaff, Rias Nazarenus und Leo Meckelnborg spielen seit 2018 zusammen und sind auch als Solisten mehrfache Preisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“. Über die Musikfreizeit Wangerooge und die alljährliche Konzerteinladung zum Borkumer Kirchenkultursommer sind sie eng mit der Musikschule Lohne verbunden.

Die Kreismusikschüler Nele Kellermann, Armandas Kulikauskas und Theo Miranda Drescher spielen seit 2018 zusammen. Auch sie haben eine langjährige Wettbewerbserfahrung und sind wiederholt Preisträger bei „Jugend musiziert“, sowohl Solo- als auch in der Ensemblewertung geworden.

Obwohl das aus Vechta stammende Quartett, Laura Höne, Quang Minh Bui, Niklas Fritsche und Julia Weber in dieser Besetzung erst 2021 entstanden ist, haben auch hier die meisten Spieler und Spielerinnen eine langjährige Wettbewerbserfahrung und waren mehrfach Preisträger bei „Jugend musiziert“. 

Der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ wird vom 2. bis zum 9. Juni 2022 in Oldenburg stattfinden. 

Fotos: Koch



Freie Plätze für „Musikalische Früherziehung“ in Lutten

In dem Kurs „Musikalische Früherziehung in Lutten“ der Kreismusikschule Vechta sind noch Plätze frei. Eingeladen sind Kinder ab 5 Jahren, die Lust und Spaß daran haben, sich mit weiteren Kindern in einer Gruppe „spielend“ der Musik zu nähern und sie mit allen Sinnen wahrzunehmen. Mit Sing- und Bewegungsspielen werden musikalische Abläufe körperlich erlebbar gemacht. Der Unterricht wird von der ausgebildeten Lehrkraft Bärbel Alves gegeben und findet mittwochs von 11:45 Uhr bis 12:45 Uhr im St. Jacobus Kindergarten Lutten statt.

Anmeldung und weitere Infos im Büro der Kreismusikschule unter 04441/8876550. 

 


Landrat Tobias Gerdesmeyer ist neuer Vorsitzender des Vorstandes der Kreismusikschule Vechta. Er rückt für den ehemaligen Landrat Herbert Winkel nach. Auch die Stellvertreterposition hat die Mitgliederversammlung neu besetzt: Vechtas Bürgermeister Kristian Kater tritt die Nachfolge des ehemaligen Bürgermeisters Helmut Gels an. Als Vorstandsmitglieder bestätigt wurden Bürgermeister Ansgar Brockmann (Neuenkirchen-Vörden) und Gerd Meyer (Visbek). Neu im Vorstand ist Tanja Ruhe (Dinklage). 

„Die Kreismusikschule Vechta hat einen hervorragenden Ruf und bietet musikalische Bildung für alle Altersklassen – vom Baby-Musikgarten bis zum Erwachsenenunterricht. Wir brauchen im Landkreis Vechta solche kreativen Orte. Die Ensembles, Orchester und Solomusiker bereichern das gesellschaftliche und kulturelle Leben in den Kommunen. Besonders unsere Kinder und Jugendlichen profitieren, wenn sie ein Instrument erlernen. Deswegen freue ich mich, die Entwicklung der Schule in den nächsten Jahren mitzugestalten“, so Gerdesmeyer nach seiner Wahl. 

Schulleiter Rainer Wördemann dankte Winkel und Gels für ihre Arbeit. In Winkels Amtszeit fiel der Neubau des Musiktraktes am Gymnasium Antonianum in Vechta, bei dem gleichzeitig die Räume der Kreismusikschule erweitert und modernisiert wurden. Wördemann ging auch auf das schwierige Arbeitsumfeld der Kreismusikschule in der Corona-Pandemie ein. Die Schule habe sich dabei auf die Unterstützung der Vereinsmitglieder verlassen können. Als während der Corona-Krise der Unterricht an den Musikschulen ausfallen musste, hatte der Kreistag im Mai 2020 einen finanziellen Schutzschirm beschlossen, um die laufenden Kosten zu decken. Mit Blick auf die Zukunft sagte Wördemann in seinem Bericht: „Der neu gewählte Vorstand sieht der weiteren Arbeit positiv entgegen.“ 
Quelle: Landkreis Vechta



 

Unser Angebot

Musik fürs ganze Leben

  • Musikgarten und Musikalische Früherziehung für die Kleinsten
  • Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder, jugendliche und Erwachsene
  • Musizieren mit Senioren
  • Angebote für Menschen mit Behinderungen

Instrumental- und Gesangsfächer

  • Akkordeon, Klavier, Keyboard, Kirchenorgel
  • Blockflöte, Querflöte, Fagott, Klarinette, Oboe, Saxophon
  • Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Ukulele, Balalaika
  • Trompete, Posaune, Euphonium, Tuba, Waldhorn
  • Mundharmonika, Chromonika
  • Schlagzeug und Mallets (Marimba, Vibraphon, Glockenspiel)
  • Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass
  • Gesang


Infos …

Was kostet der Unterricht?

Für den Unterricht an der Musikschule erheben wir in eine Schuljahresgebühr, die über 12 Monate verteilt fällig wird. Die Höhe der Gebühren ist von verschiedenen Bedingungen abhängig, wie etwa Alter der Schüler*innen, Art des Unterrichtes, oder auch eventuellen Ermässigungen oder Rabatten . Die genaue Staffelung entnehmen Sie bitte der aktuellen Schulgeldordnung, die Sie hier herunterladen können. 

Unser Sekretariat errechnet Ihnen gern die für Ihren Wunschunterricht anfallenden Gebühren. Hier geht's zu unseren Kontaktdaten.

Wo findet der Unterricht statt?

Unsere Musikschule besitzt eigene Räumlichkeiten, in denen nicht nur der Unterricht, sondern auch Ensembleproben, kleine Vortragsabende und auch Konzerte stattfinden.

Wie kann ich mich anmelden?

Während der Öffnungszeiten unserer Verwaltung können Sie sich gern direkt persönlich bei uns anmelden. Oder Sie nutzen unser Anmeldeformular...


Empfehlungen …

Meisterkonzerte Lohne

Konzertreihe in der Aula des Gymnasiums mit Werken der Klassik über die Romantik bis hin zu originell virtuoser Musik unserer Zeit.

Gulfhaus Vechta

Jugend- und Kulturzentrum in Vechta mit Konzertveranstaltungen, in dem auch die Reihe Jazz im Gulfhaus stattfindet.

Stretta-Music

DER NOTEN-DOWNLOAD

Unser Anspruch ist es, zuverlässige und praktische Notenausgaben über das Internet schnell zugänglich zu machen. Anfangs konzentrierten wir uns auf die Neuausgabe von Raritäten, heute kommen auch immer mehr neue Kompositionen aus Pop und Jazz hinzu.

DER NOTENVERSAND

Neben dem Noten-Download finden Sie in unserem Online-Shop zahllose Artikel sämtlicher Musikverlage. Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und schnellen, zuverlässigen Versand. Besuchen Sie uns auf www.stretta-music.com: Hier können Sie viele Notenhefte online durchblättern und Klangbeispiele anhören.