Ihre Kreismusikschule Vechta

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Freunde und Förderer der Kreismusikschule Vechta!

Wir stellen Ihnen hier hoffentlich alle die Informationen über die Kreismusikschule zur Verfügung, die Sie suchen. Die Webseite wird ständig gepflegt und um weitere Informationen erweitert. Sollte Ihnen etwas fehlen, lassen Sie es uns wissen – rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Frage per Kontaktformular … .



Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Der Einzelunterricht in den Musikschulen in Präsenz ist wieder erlaubt.   

Unsere Lehrkräfte werden in Absprache mit Ihnen absprechen, welche Unterrichtsform sinnvoll und zu vertreten ist.
   

Bleiben sie alle miteinander gesund!

 

Herzliche Grüße

Ihr Team der Kreismusikschule Vechta

 

 


Junge Musikerinnen und Musiker der Kreismusikschule erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ wurde in 2021 fast überall in Deutschland mit dem Landeswettbewerb zusammengelegt und dort auch digital durchgeführt.  Die jungen MusikerInnen durften ihr Wettbewerbsprogramm also nicht vor Jury und Publikum vortragen, sondern zuhause vor einer Videokamera, die von Geschwistern oder Eltern bedient wurde.  Am letzten Wochenende wurden die eingesandten Videos von den einzelnen Juroren bewertet und die Jurys einigten sich in Videokonferenzen auf die Punktzahl und den Preis.  Dieses Vorgehen war natürlich für alle Beteiligten eine große Herausforderung, zumal die Vorbereitung des Wettbewerbsprogrammes hat für die jungen MusikerInnen auch zu großen Teilen im Distanzunterricht stattfinden musste.

Um so mehr freuen sich die TeilnehmerInnen jetzt über die Ergebnisse, denn mancher potentieller Teilnehmer hat sich wegen der widrigen Rahmenbedingungen auch vom Wettbewerb zurückgezogen.


Wir gratulieren diesen Schülerinnen und Schülern und natürlich auch Ihren Lehrkräften:


Gitarre:

Maxim Bauer, Altersgruppe III, 19 Pkte. , Rita Klinkert

Quang Minh Bui, Altersgruppe III, 21 Punkte 1. Preis, Gerhard Koch

Laura Höne, Altersgruppe IV, 19 Punkte 2. Preis, Gerhard Koch

Niklas Fritsche, Altersgruppe IV, 19 Punkte 2. Preis, Gerhard Koch

Theo Miranda Drescher, Altersgruppe IV, 18 Punkte 2. Preis, Gerhard Koch

Armandas Kulikauskas, Altersgruppe IV, 20 Punkte 2. Preis, Gerhard Koch

Nele Kellermann, Altersgruppe V, 20 Punkte 2. Preis, Gerhard Koch

Gunnar Kordes, Altersgruppe VI, 23 Punkte 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, Gerhard Koch


Saxophon:

Caroline Schulze, AG VI, 23 Punkte 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, Ralf Brenner

oben: Gunnar Cordes
links: Caroline Schulze

Maxim Bauer


JUSOM Meets Jazz Trio

Eigentlich würden wir gerade mit den Konzerten im Oldenburger Land den Abschluss unsere jährlichen Hauptarbeitsphase feiern. Es ist also wirklich wahr: Seit mittlerweile EINEM JAHR konnten wir nicht mehr proben und haben kein Konzert mehr spielen können. 

Aber „Kopf in den Sand stecken“ ist nicht unser Ding, deswegen haben wir das Projekt „About The Importance Of Confidence“ gestartet! Crossover in allen Bereichen! Professionelle Jazzmusiker treffen auf unser Jugendsymphonieorchester, Berlin trifft auf Hannover trifft aufs Oldenburger Münsterland, Jazz meets Klassik uvm.! Mehr Infos gibt es in der Videobeschreibung! Unser Tipp: Wir haben uns immens viel Mühe gegeben mit diesem Ersatz für unsere Konzerte, deshalb seid so nett und setzt eure Kopfhörer auf oder dreht die Anlage auf! VIEL SPASS!


Vier Gründe, warum auch für 6 Monate alte Babys der Musikunterricht sinnvoll ist:

1. Genauso wie beim Erlernen der Sprache ist das Hören und das Wahrnehmen der Musik der erste Schritt. Das Gehirn erkennt Strukturen und kann somit die Eigenschaften der Musik verinnerlichen, auch wenn das Kind noch nicht selber „richtig“ singen kann.

2. Indem du mit deinem Kind so früh zum Musikunterricht gehst und selber am Unterricht Spaß hast, vermittelst du ihm das Wichtigste: Liebe zur Musik.

3. Im Musikunterricht erforschen die Kinder die eigenen Stimmbänder. Auch wenn das Anfangs „nur“ Laute sind: Sie wollen am Geschehen teilnehmen und teilhaben.Das fördert natürlich auch die Sprachentwicklung sehr.

4. Auch wenn Babys schlafend am Musikunterricht teilnehmen, nehmen sie die Musik und das Singen der Mutter, des Vaters oder der Oma wahr. Ohren kann man nicht verschließen. 

Das Wichtigste zum Schluss

Man muss gar nichts „können“, um Musik zu genießen  und an der Musik teilzuhaben!
Das gilt auch für 6 Monate alte Babys! 
Der Musikgarten der Musikschule ist wirklich ein schöner Moment für die ganz Kleinen.
Macht ihnen das Geschenk!

Konkret: Jeden Donnerstag um 10.30 Uhr im Immentun. Mit Abstandseinhaltung, Spielen mit den eigenen Instrumenten, Singen mit Abstand an der frischen Luft, viel rhythmisches Bewegen,Tanzen zur Musik aus der Bluetooth-Box.


 

Unser Angebot

Musik fürs ganze Leben

  • Musikgarten und Musikalische Früherziehung für die Kleinsten
  • Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder, jugendliche und Erwachsene
  • Musizieren mit Senioren
  • Angebote für Menschen mit Behinderungen

Instrumental- und Gesangsfächer

  • Akkordeon, Klavier, Keyboard, Kirchenorgel
  • Blockflöte, Querflöte, Fagott, Klarinette, Oboe, Saxophon
  • Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Ukulele, Balalaika
  • Trompete, Posaune, Euphonium, Tuba, Waldhorn
  • Mundharmonika, Chromonika
  • Schlagzeug und Mallets (Marimba, Vibraphon, Glockenspiel)
  • Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass
  • Gesang


Infos …

Was kostet der Unterricht?

Für den Unterricht an der Musikschule erheben wir in eine Schuljahresgebühr, die über 12 Monate verteilt fällig wird. Die Höhe der Gebühren ist von verschiedenen Bedingungen abhängig, wie etwa Alter der Schüler*innen, Art des Unterrichtes, oder auch eventuellen Ermässigungen oder Rabatten . Die genaue Staffelung entnehmen Sie bitte der aktuellen Schulgeldordnung, die Sie hier herunterladen können. 

Unser Sekretariat errechnet Ihnen gern die für Ihren Wunschunterricht anfallenden Gebühren. Hier geht's zu unseren Kontaktdaten.

Wo findet der Unterricht statt?

Unsere Musikschule besitzt eigene Räumlichkeiten, in denen nicht nur der Unterricht, sondern auch Ensembleproben, kleine Vortragsabende und auch Konzerte stattfinden.

Wie kann ich mich anmelden?

Während der Öffnungszeiten unserer Verwaltung können Sie sich gern direkt persönlich bei uns anmelden. Oder Sie nutzen unser Anmeldeformular...


Empfehlungen …

Meisterkonzerte Lohne

Konzertreihe in der Aula des Gymnasiums mit Werken der Klassik über die Romantik bis hin zu originell virtuoser Musik unserer Zeit.

Gulfhaus Vechta

Jugend- und Kulturzentrum in Vechta mit Konzertveranstaltungen, in dem auch die Reihe Jazz im Gulfhaus stattfindet.

Stretta-Music

DER NOTEN-DOWNLOAD

Unser Anspruch ist es, zuverlässige und praktische Notenausgaben über das Internet schnell zugänglich zu machen. Anfangs konzentrierten wir uns auf die Neuausgabe von Raritäten, heute kommen auch immer mehr neue Kompositionen aus Pop und Jazz hinzu.

DER NOTENVERSAND

Neben dem Noten-Download finden Sie in unserem Online-Shop zahllose Artikel sämtlicher Musikverlage. Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und schnellen, zuverlässigen Versand. Besuchen Sie uns auf www.stretta-music.com: Hier können Sie viele Notenhefte online durchblättern und Klangbeispiele anhören.