Ensembles

Neben dem Instrumentalunterricht mit vielen klassischen und modernen Musikinstrumenten aus dem Jazz-, Rock-, Pop-Bereich haben wir selbstverständlich auch eine Vielzahl der verschiedensten Ensembles in unserem Angebot.

Akkordeon-Orchester Vechta

Das Akkordeon-Orchester Vechta zusammen mit dem Bremer Akkordeon-Ensemble beim Konzert 2015

Das Akkordeon-Orchester Vechta wurde ein Jahr nach der Gründung der Musikschule im Jahre 1972 von Ferruccio Zanetti ins Leben gerufen. Er hatte zuvor bereits in Oldenburg langjährige Erfahrungen im Unterrichten und in der Orchesterleitung gesammelt. Von Anfang an ging es darum, die Möglichkeiten des gemeinsamen Spiels zu nutzen. Gleichzeitig wollte und will das Orchester bis heute die Vielfältigkeit der Klangmöglichkeiten und damit die Gleichwertigkeit des Akkordeons neben den „klassischen“ Instrumenten unter Beweis stellen. Daher werden Originalwerke ebenso einstudiert wie gute Übertragungen, die von der Musik Johann Sebastian Bachs bis zur Filmmusik reichen. Seit 1997 steht Peter Zanetti als Dirigent vor dem Akkordeon-Orchester Vechta, der bereits seit 1986 das Jugendorchester an der Musikschule geleitet hatte, welches heute von Martina Oerding dirigiert wird. In regelmäßigen Abständen stellt sich das Orchester bei nationalen und internationalen Wettbewerben der Konkurrenz mit anderen Akkordeon-Orchestern und war dabei immer wieder sehr erfolgreich. So gewann das Orchester 2010 den 3. Preis in der Oberstufe beim „World Music-Festival“ in Innsbruck und im Jahr 2000 den 2. Preis in der Höchststufe beim Internationalen Wettbewerb in Prag. Von Beginn an arbeitet das Orchester in jedem Jahr auf das Akkordeon-Konzert hin, das regelmäßig Anfang März in Vechta stattfindet und sich großer Beliebtheit beim Publikum erfreut. Hier präsentieren die Spieler/innen und ihr Dirigent einen Querschnitt von anspruchsvoller Konzertliteratur bis zur gehobenen Unterhaltungsmusik. Weitere Auftritte der letzten Jahre waren Kirchenkonzerte, Mitwirkungen bei Chorkonzerten und das traditionelle Weihnachtskonzert im Vechtaer St. Marienhospital.

Mitspieler/innen, die Erfahrungen im Akkordeonspiel vorweisen können, sind jederzeit herzlich willkommen. Kontaktdaten: peter.zanetti(at)ewetel.net; Telefon: 04441-2047

Peter Zanetti

Akkordeonorchester


Dammer Kinderchor

Der Dammer Kinderchor der Kreismusikschule Vechta besteht seit dem Jahr 2001.  Momentan singen ca. 80 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren jeden Donnerstagnachmittag von 15:00 – 16:00 Uhr in der Aula der Grundschule Damme.  Chorleiterin ist Cornelia Tepe, Lehrerin an der Grundschule in Damme. Sie wird von der KMS-Lehrkraft Rita Klinkert unterstützt. Das Liedgut ist bunt gemischt. 

Der Kinderchor tritt im Laufe des Jahres u.a. auf den Karnevalssitzungen in Damme und auf dem Adventlichen Markt mit Weihnachtsliedern auf. Beim Offenen Singen in der Scheune Zerhusen werden mit der Band „Four two“ mit Alt und Jung aus Damme Volkslieder gesungen, beim Fest der Kulturen in Damme, bei Gottesdiensten und Veranstaltungen der Kirche ist der Kinderchor immer wieder gerne dabei.  

Einmal im Jahr unternimmt der Chor einen Chorausflug zur Freude aller Kinder.

Cornelia Tepe

Kinderchor Damme

Rita Klinkert

Blockflöte, Gitarre,
Kinderchor Damme


Ensembles

Dammer Getöse, Crazy Drum Boys

Bigband

Prima Vista

Gitarren-Ensemble

Orchester

Vororchester

Cello-Ensemble

Erw.-Bläserklassen

Sambagruppen „Mista Neben“ und Samba Olek

Bands

Sax-Quartett

Piazzolla-Ensemble

Lehrer-Ensemble Dreiklang und
Folk’n More