Gitarrenkonzert der Kreismusikschule Vechta

Museum im Zeughaus Vechta am 30. Juni 2019

Zwei Quartette, ein Trio und ein Duo aus der Gitarrenklasse von Gerhard Koch spielen am Sonntag, den 30.06.2019, um 15 Uhr im Museum im Zeughaus Vechta Ensemblemusik für klassische Gitarre. Das Programm umfasst Kompositionen von der Renaissance bis zur klassischen Moderne des 21. Jahrhunderts.

Alle Ensembles haben erfolgreich am diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf Regional- und Landesebene teilgenommen. Das Gitarrenduo Johanna Stolle/ Ida Bergen spielte am 10.06.2019 auf dem Bundeswettbewerb in Halle. Die jungen Künstlerinnen und Künstler im Alter von 10-18 Jahren spielen ein letztes Mal ihr komplettes Wettbewerbsprogramm und freuen sich, dieses im Museum im Zeughaus, das ideale akustische Voraussetzungen bietet, präsentieren zu können.

Neben den regulären Eintrittspreisen für das Museum im Zeughaus fallen für dieses Konzert keine weiteren Kosten an. Während des Konzerts können alle Besucherinnen und Besucher frischen Kuchen mit Kaffee oder Tee genießen.