Jetzt wieder Plätze in den Musikgarten-Kursen in Damme

Damme – ab März bietet die Kreismusikschule wieder Plätze in den Kursen Musikgarten 1 und 2 in der Marienschule an.

Bärbel Alves unterrichtet seit Jahren mit viel Freude und Engagement Kinder in den verschiedensten Orten des Landkreises Vechta.

 

Der Musikgarten ist ein musikalisches Angebot, bei dem Kinder von 18 Monaten bis drei Jahren (Teil 1) oder von 3 bis 4 Jahren (Teil 2) mit jeweils einem erwachsenen Partner mit viel Spaß, gemeinsamen Aktivitäten und Spontaneität die Vielseitigkeit von Musik aktiv entdecken und erleben können. Unter Anleitung einer Musikpädagogin wird gesungen, getanzt, erzählt, Körperinstrumente aktiviert und elementare Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln usw. eingesetzt. Über dieses gemeinsame Erlebnis hinaus erhalten die Erwachsenen durch den Musikgarten Anregungen für das Musizieren Zuhause. Die Musik kann somit zu einem wichtigen, tagbegleitenden Bestandteil des Familienlebens werden. 

Der Musikgarten Teil 1 wird dienstags von 15:40 – 16:25 Uhr und der Teil 2 dienstags von 16:35 bis 17:20 Uhr in der Marienschule Damme angeboten. Die Kurse kosten monatlich 23 Euro.

Interessierte können auch einfach in der nächsten Woche Schnuppern kommen!

 

Weitere Infos erhalten Sie im Büro der Kreismusikschule, Tel. 04441 / 88 76 55 - 0

 

Bildunterschrift:
Bärbel Alves bietet über die Kreismusikschule ab März in Damme wieder Plätze in den Kursen Musikgarten 1 + 2 an. Interessierte können auch einfach in der nächsten Woche Schnuppern kommen!

Foto von Klaus Sekuly