Neuer Kurs Musikalische Früherziehung in der Marienschule Damme

Das vorschulische Lernangebot der Musikalischen Früherziehung vermittelt vier- bis sechsjährigen Kindern einen ersten Zugang zur Welt der Musik. Dies erfolgt durch gemeinsames Singen, Tanzen und Spielen auf dem Orff-Instrumentarium. Durch einen ganzheitlichen Ansatz, in den alle Sinne mit einbezogen werden, haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Liebe zur Musik spielerisch zu entdecken. Geschichten, Bewegung und kreatives Gestalten spielen hierbei eine große Rolle. Es wird eine musikalische Basis geschaffen, die vorbereitend für den Instrumentalunterricht wirkt. 

 

Der Kurs wird von Wiebke Schröder geleitet und findet statt montags um 16:00-16:45 h  in der Marienschule in Damme. Monatlich kostet der Kurs 23€. Kursbeginn ist am 04.10.2021

 

Bei Interesse melden sie sich telefonisch im Büro der Kreismusikschule unter 

04441-88 76 55 – 0.

 

Bildunterschrift: (Foto von Christian Apwisch)

Wiebke Schröder startet einen neuen Kurs Musikalische Früherziehung in Damme