Toller Erfolg beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

 

Am 25.1.2020 fand der 57. Regionalwettbewerb Jugend musiziert für die Region Oldenburger Land Süd in Delmenhorst in den Räumen der Musikschule statt.

In der Wertung „Ensemble Neue Musik“ erspielte sich das Gitarrentrio der Kreismusikschule unter der Leitung von Gerhard Koch mit 25 Punkten einen ersten Preis mit der Berechtigung zur Teilnahme am Landeswettbewerb in Hannover. Theresa Stolle, Laura Oerding und Bui Duc Thien wurden bei Ihrem Beratungsgespräch im Rahmen  der letzten Teilnahme beim Landeswettbewerb Jugend musiziert von der Jury darauf angesprochen, ob sie nicht in diesem Jahr bei der Wertung „Ensemble Neue Musk“ starten wollen.  Der Tipp kam sowohl beim Lehrer als auch bei den jungen Musikerinnen und Musikern gut an und war der Ausgangspunkt für eine erfolgreiche Teilnahme in diesem Jahr.  Wir gratulieren und wünschen dem Trio weiter Freude am Musizieren und auf den nächsten Ebenen des Wettbewerbs viel Erfolg.

 

Fotos von Gerhard Koch