Ihre Kreismusikschule Vechta

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Freunde und Förderer der Kreismusikschule Vechta!

Wir stellen Ihnen hier hoffentlich alle die Informationen über die Kreismusikschule zur Verfügung, die Sie suchen. Die Webseite wird ständig gepflegt und um weitere Informationen erweitert. Sollte Ihnen etwas fehlen, lassen Sie es uns wissen – rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Frage per Kontaktformular … .


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Maßnahmen findet zur Zeit kein Präsenzunterricht statt.

Einzel- und Zweiergruppenunterricht können in Absprache mit unseren LehrerInnen im Onlineunterricht gegeben werden.

Folgende Unterrichte finden leider nicht statt:
- Klassenunterrichte und Projekte aus dem Bereich „Wir machen die Musik“ (Wimadimu)
- Gruppenunterricht größer als 2er
- Ensemble, Bands und Orchester

außerdem 

- alle übrigen Unterrichte, die aus nachvollziehbaren Gründen nicht digital gegeben werden können

• schlechtes Netz oder keine Möglichkeit des Onlineunterrichts bei SchülerInnen und/oder LehrerInnen
• schlechte Übertragung von Tonhöhe oder Sound (z.B. Bass, Schlagzeug)
• weitere Einschränkungen, die adäquaten Unterricht zum Präsenzunterricht nicht möglich macht, um das entsprechende Schulgeld von Ihnen zu verlangen.

Wir sind aufgrund der aktuellen Lage größtenteils im Homeoffice, sind aber bei Fragen per Mail über info(at)kmsvechta.de erreichbar. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie trotz der Lage wohlgesonnen. 

Ihr KMS Team 



Vier Gründe, warum auch für 6 Monate alte Babys der Musikunterricht sinnvoll ist:

1. Genauso wie beim Erlernen der Sprache ist das Hören und das Wahrnehmen der Musik der erste Schritt. Das Gehirn erkennt Strukturen und kann somit die Eigenschaften der Musik verinnerlichen, auch wenn das Kind noch nicht selber „richtig“ singen kann.

2. Indem du mit deinem Kind so früh zum Musikunterricht gehst und selber am Unterricht Spaß hast, vermittelst du ihm das Wichtigste: Liebe zur Musik.

3. Im Musikunterricht erforschen die Kinder die eigenen Stimmbänder. Auch wenn das Anfangs „nur“ Laute sind: Sie wollen am Geschehen teilnehmen und teilhaben.Das fördert natürlich auch die Sprachentwicklung sehr.

4. Auch wenn Babys schlafend am Musikunterricht teilnehmen, nehmen sie die Musik und das Singen der Mutter, des Vaters oder der Oma wahr. Ohren kann man nicht verschließen. 

Das Wichtigste zum Schluss

Man muss gar nichts „können“, um Musik zu genießen  und an der Musik teilzuhaben!
Das gilt auch für 6 Monate alte Babys! 
Der Musikgarten der Musikschule ist wirklich ein schöner Moment für die ganz Kleinen.
Macht ihnen das Geschenk!

Konkret: Jeden Donnerstag um 10.30 Uhr im Immentun. Mit Abstandseinhaltung, Spielen mit den eigenen Instrumenten, Singen mit Abstand an der frischen Luft, viel rhythmisches Bewegen,Tanzen zur Musik aus der Bluetooth-Box.


 

Unser Angebot

Musik fürs ganze Leben

  • Musikgarten und Musikalische Früherziehung für die Kleinsten
  • Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder, jugendliche und Erwachsene
  • Musizieren mit Senioren
  • Angebote für Menschen mit Behinderungen

Instrumental- und Gesangsfächer

  • Akkordeon, Klavier, Keyboard, Kirchenorgel
  • Blockflöte, Querflöte, Fagott, Klarinette, Oboe, Saxophon
  • Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Ukulele, Balalaika
  • Trompete, Posaune, Euphonium, Tuba, Waldhorn
  • Mundharmonika, Chromonika
  • Schlagzeug und Mallets (Marimba, Vibraphon, Glockenspiel)
  • Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass
  • Gesang


Infos …

Was kostet der Unterricht?

Für den Unterricht an der Musikschule erheben wir in eine Schuljahresgebühr, die über 12 Monate verteilt fällig wird. Die Höhe der Gebühren ist von verschiedenen Bedingungen abhängig, wie etwa Alter der Schüler*innen, Art des Unterrichtes, oder auch eventuellen Ermässigungen oder Rabatten . Die genaue Staffelung entnehmen Sie bitte der aktuellen Schulgeldordnung, die Sie hier herunterladen können. 

Unser Sekretariat errechnet Ihnen gern die für Ihren Wunschunterricht anfallenden Gebühren. Hier geht's zu unseren Kontaktdaten.

Wo findet der Unterricht statt?

Unsere Musikschule besitzt eigene Räumlichkeiten, in denen nicht nur der Unterricht, sondern auch Ensembleproben, kleine Vortragsabende und auch Konzerte stattfinden.

Wie kann ich mich anmelden?

Während der Öffnungszeiten unserer Verwaltung können Sie sich gern direkt persönlich bei uns anmelden. Oder Sie nutzen unser Anmeldeformular...


Empfehlungen …

Meisterkonzerte Lohne

Konzertreihe in der Aula des Gymnasiums mit Werken der Klassik über die Romantik bis hin zu originell virtuoser Musik unserer Zeit.

Gulfhaus Vechta

Jugend- und Kulturzentrum in Vechta mit Konzertveranstaltungen, in dem auch die Reihe Jazz im Gulfhaus stattfindet.

Stretta-Music

DER NOTEN-DOWNLOAD

Unser Anspruch ist es, zuverlässige und praktische Notenausgaben über das Internet schnell zugänglich zu machen. Anfangs konzentrierten wir uns auf die Neuausgabe von Raritäten, heute kommen auch immer mehr neue Kompositionen aus Pop und Jazz hinzu.

DER NOTENVERSAND

Neben dem Noten-Download finden Sie in unserem Online-Shop zahllose Artikel sämtlicher Musikverlage. Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und schnellen, zuverlässigen Versand. Besuchen Sie uns auf www.stretta-music.com: Hier können Sie viele Notenhefte online durchblättern und Klangbeispiele anhören.